Mittwoch, 19. Juni 2013

Heidelbeermuffins und Diätsünden

 
Hallo alle zusammen,
 

Heute zeig ich euch mal, warum es eigentlich der Witz des Jahrhunderts ist, wenn ICH von Diäten rede...
 
Könnt ihr sie hören, die Hühner?
Die kriegen sich gar nicht mehr ein.
  
 
Ich hatte Lust!!
Lust auf was Süßes.

 
Also sind bei uns Heidelbeermuffins entstanden.
(Welch Glück!! Der Teig war nämlich himmlisch...)

 
Seht ihr meinen neuen/ersten GG Teller?
Den hat mir meine Mama geschenkt.
Kaum erwähnt das liebe (behaupte ich jetzt einfach mal) Töchterchen, dass sie keine 15 Euro für einen Teller ausgeben möchte, er aber sooo schön ist, läuft sie los um mir eine Riesenfreude zu machen.
DANKE Mama... und Papa ☺
 
Aber nun zurück zum Thema:
 
 
 
Ihr fettet die Muffinform ordentlich ein und heizt den Ofen auf 180° vor.
 
Die zerlassene, warme Butter mit Zucker und Vanillezucker gut verrühren.
Dann die Eier und die Milch dazu tun.
Das mit Salz und Backpulver vermischte Mehl darunter sieben und gut vermischen.
 
Dann die Heidelbeeren mit einem Kochlöffel vorsichtig unterheben.
 
Den Teig in die Muffinform geben und ca. 20 min. backen.
 
 
Die Muffins schmecken wirklich super lecker.
Am nächsten Tag fast noch besser ☺
 
 
So... und ab morgen mach ich Diät.
Ihr lacht?
Zurecht ☺
 
Bis bald ihr Lieben,
eure Vicky
 
PS: Manche Leser wollten wissen, von welcher Maja ich eigentlich rede.
Hier auf ihrem Blog könnt ihr mehr über sie und ihren Bauwagen erfahren ☺
Hatte den Link im letzten Post ganz vergessen, sorry.
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Oh Blaubeeren Muffin esse ich sooooo gerne. Ich muß wirklich für mich welche machen, mir läuft das Wasser schon im Mund schon zusammen.:-)
    GG-Geschirr ist schon was Feines. Wie lieb von Deiner Mama, dass sie es Dir geschenkt hat.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vicky,
    Ja, die sehen lecker aus und dafür würde ich auch Diät Diät sein lassen...
    Man muss sich doch mal was gönnen.
    Auf Deine Frage nach meiner Karte. Es steht nichts drauf, aber ich glaube, sie ist von Yvonne. Ich habe sie dort mal gesehen. Sie ist klasse, gell?
    Hab eine gute Nacht und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hmm die sehen ja lecker aus! Den GG Teller und die Tasse habe ich auch einfach wunderschön! Ich habe auch erst angefangen GG zu sammeln! Aber das schöne ist ich kaufe jeden Monat ein oder zwei Teilchen und die Sammlung wächst! Und meine liebsten brauchen nicht lange überlegen was sie mir schenken sollen! Praktisch oder ???
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Mmmh Blueberry Muffins erinnern mich immer an meine Amerika-Zeit - sind bis heute meine Lieblingsmuffins! Die sehen ganz lecker aus, das Rezept werde ich demnächst bestimmt einmal ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  5. diäten,werden völlig überbewertet hihi....die sehen aber auch zu lecker aus...liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vicky,
    die Muffins sehen sehr lecker aus, ich liebe Heidelbeeren,am besten sind sie ja frisch gepflückt (leider hab ich keine im Garten). Bei Gelegenheit werde ich das Rezept mal ausprobieren.
    Aber Hallo... ich lebe auf dem Mond.... was bitte ist den ein GG Teller ??? Bitte kläre mich doch mal auf ;)) Ach ja, Apropos Diät... ich schaffe es den ganzen Tag wenig zu essen .. und am Abend, da schreit die Chipstüte immer nach mir... und ich kann die ARME doch nicht enttäuschen.!!
    Liebe Grüße (die Chips rufen schon wieder.... und das um die Uhrzeit...) Gute Nacht Anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vicky,
    Deine Muffins sind schon ein optisches Higlight, da will ich glaube ich gar nicht wissen, wie die schmecken. Ich befürchte ich würde die dann alle alleine wegnaschen. ;) Ich fühl mich irgendwie so ein bissle mit der Zeit hinterher. *grübel* Wo kommen denn jetzt schon die bösen Heidelbeeren her? Ich bin noch bei Rharbarber und Holunderblüten gefangen. *amkopfkratz* Irgendwat stimmt hier nichht. So ich fahr heute Abend nach der Arbeit mal in unseren Einkaufsladen und guck, ob der auch schon diese ganzen Früchtchen hat. ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vicky,

    mmmh sehen die lecker aus und deine Muffins sind genau die Sachen, die mich alle guten
    Vorsätze vergessen lassen ;-). Das Rezept werde ich bestimmt probieren; Danke!
    Deine Mama ist ja süß, die würde ich mir dann auch mal gerne ausleihen, denn die GG-Sachen
    finde ich auch klasse.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vicky,

    das sind ja mal hübsche Dingerchen! Lecker, lecker! Daß der schöne, neue Teller eingeweiht werden mußte, ist doch klar! Und da mußte schließlich was Ansehnliches drauf sein, egal wieviele Kaloriechen da auf einem Photo zusammen kommen ;o)
    Hab´ einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vicky,
    hmmm die sehen aber verführerisch aus.
    Nächsts mal komme ich vorbei und wir teilen, OK?
    Du weißt doch geteilte Kalorien sind halbe Kalorien :)
    Aber ich hätte dann gerne zum verspeisen der leckeren Muffins den hübschen neuen Teller.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Vicky,
    ich mag Heidelbeeren sooo gerne! Bestimmt probiere ich das Rezept mal aus!
    Das ist ja total lieb von Deiner Mama, dass Sie losgezogen ist, um Dir dann den Teller zu schenken!! So schööön! Ich würde mir sowas auch nicht selbst kaufen, das kann man sich nur schenken lassen ;-)
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Vicky,
    das Rezept gefällt mir sehr gut und es geht auch schnell,das mag ich!
    Ich werde das auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Glückwunsch zu deinem neuen Teller,echtes Schmuckstück!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Sehr lecker sehen die Muffins aus!!!!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Mhhh, die Heidelbeermuffins sehen super aus!
    Und das Green Gate Geschirr ist so hübsch!
    Lieben Gruß,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Sehen die Muffins lecker aus!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Vicky,
    Vielen Dank für Dein Rezept von den leckeren Blueberry Muffins.
    Zufälligerweise hatte ich alle Zutaten zu Hause und somit machte
    ich mich an die Arbeit. Meine Familie war vom Ergebnis begeistert
    Auf Deinem GG Teller sehen die süssen Dingerchen besonders
    schön aus!
    Sei lieb gegrüsst
    Alice K. aus dem Seeland, Schweiz

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure lieben Worte!!
Vielen Dank dafür...