Samstag, 4. Mai 2013

Ich bin wieder da

 
 
WAR DIE WEG?
werden sich jetzt einige von euch fragen ☺
Manche haben es mitbekommen, vielen Dank für eure lieben Genesungswünsche!!
Unser Sohn musste ein paar Tage in die Kinderklinik und da geht die Mama NATÜRLICH mit.
Also haben wir Zwei 3 Tage Vollpension in der Klinik gebucht.
 
 
Dafür, dass es am 1. Mai schon wieder eine echt heftige Bronchitis war, sind wir relativ kurz (2 Nächte) da gewesen.
Sonst sind es 3-4.
Vorallem dachten wir, der Winter wäre überstanden.
Und dann das... im Mai!!
 
Soviel also zu unserem freien Tag diese Woche ☺
Jetzt ist unser Kleiner wieder fit und morgen darf er dann (auf einem Flohmarkt) ein echtes Feuerwehrauto auskundschaften.
Er ist schon ganz aufgeregt ☺
Danach fahren wir dann zum Spielplatz im Kurpark.
Man kann dort so schön spazieren gehen und Enten füttern.
Wenn ich dran denke, mache ich ein paar Fotos für euch.
 
So das war's dann für heute und nun wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende!!
 
Bleibt gesund und liebe Grüße
Die Vicky
 
 


Kommentare:

  1. Liebe Vick,
    ojeh, aber es ist zum Glück überstanden, wünsche noch alles Gute für den kleinen Mann!
    Viel Spass und ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vicky, schön,dass es deinem kleinen wieder besser geht.
    Ich wünsche euch morgen einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vicky
    oh gottseidank, daß das Schlimmste überstanden ist. Das ist ja furchtbar, wenn das eigene Kind im KRH sein muß, dann wenigstens dabei sein. Viel Freude wünsch ich deinem Sohnemann auf dem Flohmarkt beim Feuerwehrauto auskundschaften.
    Ganz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  4. Ach Vicky!
    Was für eine Aufregung! Aber schön, dass es Deinem kleinen Schatz wieder besser geht! Krankenhaus ist doch echt doof!

    Dann wünsche ich Euch alles Gute und ein schönes Wochenende! Vielleicht findet er ja sogar sein Feuerwehrauto :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vicky,

    das habe ich gar nicht mitbekommen, aber zum Glück geht es deinem Kleinen ja wieder gut. Ja gell das braucht
    doch jetzt keiner mehr.
    Ich wünsche euch viel Spaß morgen auf dem Flohmarkt.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vicky, schön das Ihr es überstanden habt ! So ein Krankenhausaufenthalt ist echt nicht witzig. Nun ja ich hoffe Ihr könnt das schöne Wetter jetzt genießen. Die Viren sind wirklich hartnäckig; Sohnemann und ich sind seit Wochen am Husten... GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vicky,
    schön, dass ihr wieder zu Hause seid und euer Kleiner wieder fit ist!!!
    Ich wünsche Euch morgen viel Spass auf dem Flohmarkt.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vicky.
    schön, dass es deinem Sohn wieder besser geht!
    Ganz liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vicky!
    Was für eine Aufregung!! Ich dachte, Ihr hättet nur nur ambulanten Behandlung in Krankenhaus gemusst, aber dass Ihr gleich da bleiben musstet.... Hoffe, Deinem Kleinen gehts jetzt wieder gut und er kann den tollen Tag morgen genießen!!! Krankenhaus mit Kindern finde ich immer furchtbar anstrengend. Wir hatten leider auch schon häufiger das Vergnügen....
    Wünsche Euch morgen einen ganz tollen Tag!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Vicky,

    alles Gute für Deinen Kleinen....

    Schönen Sonntag & liebe Grüsse TINA

    AntwortenLöschen
  11. Na meine Süße,
    Du hast mir echt einen Schrecken eingejagt. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, aber jetzt bin ich froh wieder von Dir zu hören. Vor allem, dass der Kleine wieder auf dem Weg der Besserung ist. Und das er mir ja ein grooossssseeeessss Feuerwehrauto aussucht! Nääää.

    Ich wünsch Euch einen schönen entspannten Sonntag und eine erfolgreiche Jagd auf dem Flohmarkt.

    Ganz liebe Grüße. Ich drück Dich!

    Miriam

    AntwortenLöschen
  12. Ui, liebe Vicky!
    Das war ja gar nicht schön! Gut, dass ihr wieder nach Hause konntet!
    Wenn mit den Kleinen etwas ist, leidet man ja selbst unendlich mit!
    Ich wünsche Euch eine ganz tolle Zeit! Es klingt in jedem Fall so, als würdet Ihr die Aufregung dabei gut verarbeiten können! Bei uns gab es gestern einen Stand voller Autos - vielleicht wäre das auch etwas für Deinen Sohn gewesen :-) .
    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Vicky,
    oh je, alles Gute für den Bub.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Der arme kleine Kerl!
    Ich hoffe, dass die nächste Woche für euch besser läuft.
    Alles Gute!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Vicky,

    endlich kann ich hier (so hoffe ich) einen Kommentar hinterlassen! Euerm Männlein geht es ja schon wieder besser, aber als ich dieses hier las, da fiel mir ein, als ich mit unserem, damals 6 Monaten alten Kerlchen, ins Krankenhaus sollte, daß man mich fragte, ob ich die Nacht nach der OP dort bleibe. Sehr verwirrt habe ich *Natürlich* gesagt. Da meinte der Arzt, daß das so natürlich gar nicht sei, denn sehr viele Eltern nutzen diese Gelegenheit, noch mal auszugehen! Ich war sprachlos und wundere mich heute nicht mehr so sehr, wenn ich sehe, was in der Klasse meines Burschen für Kinder sind!
    Bis gleich bei Deinem neuen Post...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure lieben Worte!!
Vielen Dank dafür...