Samstag, 27. Juli 2013

Na was steht denn da am Straßenrand?

 
Hallöchen meine Lieben,
na wie geht euch das??
 
Etwas zu warm oder?!!
 
Wir gehen fast nur noch morgens/abends vor die Tür wenn wir nicht grade irgendwo zum Baden fahren.
Grade unser Spielplatz hier ist sonst auch nicht zu ertragen.
Der Sand ist heiß unter den Füßen und die Geräte brennen sowieso unter der Sonne.
Es gibt dort keinen Schatten und man ist komplett der hochstehenden Sonne ausgesetzt.
Nicht schön...

 
  Und deswegen machen wir uns auch meist morgens auf den Weg.
So auch gestern.
Da Kleini aber schon 5:30 Uhr im Schlafzimmer stand und höflich fragte, was wir jetzt wohl machen könnten, ist er dann auch 9:30 Uhr schon wieder in einen Tiefschlaf verfallen ☺
 
 Also nix mit Spielplatz.
Schaaaaaaade... ach dann geh ich mal eben durch die Straßen und schau was die Leute wieder für tolle Sachen auf den Sperrmüll schmeißen ☺
Ihr merkt, ganz so schlimm fand ich seinen Spontanschlaf dann doch nicht, hihi.

 
 Viel Brauchbares gab es nicht zu sehen.
Aber dann lag da auf einmal diese kleine Leinwand und bevor ich überlegen konnte, hatte ich sie schon unter den Arm geklemmt und war ein paar Häuser weiter.
 
Zurücklegen konnte ich es ja nun nicht mehr.
Wie peinlich ist das denn???!!!
*zwinker*

 
 
 Ich stell mir das ganz toll vor neben einem kleinen Olivenbäumchen, einer schönen Flasche Wein oder Öl und das ganze in einer kleinen Ecke in der Küche.
Fragt sich nur noch in welcher...
Ich musste nämlich zuerst an meine Mama denken ☺
 
Na mal sehen, ich werde euch berichten.
Nächste Woche geht es nochmal in die zukünftige Wohnung.
Vielleicht kann ich euch dann schon ein paar Bilder zeigen.
Wir sind schon am planen wie die Doofen.
Den ein oder anderen Tipp werde ich wohl noch von euch "anfordern".
Es bleibt also spannend ☺

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende!!
 
 Bis dahin, macht es euch schön (und kühl)
Liebe Grüße
Vicky
 


Kommentare:

  1. Hihi,
    na das kann ich verstehen, dass Dir das einfach in den Arm gesprungen ist. Das hatte bestimmt schon Panik es würde auf einem riesigen Müllberg landen. Was für eine Verschwendung das gewesen wäre. Sieht so toll aus, bin mir sicher es wird es gut haben bei Dir.
    LG
    Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Hej Vicky!
    Ist es nicht immer so ... Immer wenn man denkt man findet nichts, dann läuft einem was ganz tolles über den Weg! Ich bin gespannt, wo es letztendlich landen wird :O) Noch dazu ist es ein schönes Bild! In der Küche wird es supi aussehen! Hach, ich bin schon ganz gespannt, wie die ganzen Räume wohl aussehen werden im neuen Heim :O)

    Hab noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vicky
    Die Mini Leinwand ist ja ein cooler Fund! Ich find die total schön.
    Sowas oder auch sonstiger Sperrmüll liegt hier nicht vor der Tür. Ich weiß aber das das tatsächlich in anderen Städten so gemacht wird. Find ich besser als hier wo alles nur auf den Wertstoffhof kommt was sperrig oder kein klassischer Müll ist.

    Jep so 35*C aufwärts find ich dann auch zu heiß um mal auf den Spuelplatz zu gehen
    Wir werden wieder so ab 17/18 Uhr zum Baden lisziehen, beste Uhrzeit dafür bei der Hitze.
    Sonnige Sommergrüße
    von
    Lina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vicky,
    die Leinwand stand am Straßenrand ?!Ich muss echt immer durch die falschen Straßen bummeln ;o), das hätte ich auch sofort mitgenommen ;o)!Ich freue mich für dich ;o)!Viel Freude noch bei euren Planungen und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vicky,
    ein sehr schõner Strassenfund, bei uns gibt es leider keine Sperrmüllaktionen, ich finde das sehr schade.
    Nachträglich herzlichen Glückwunsch zu deinem Burzeltag.
    Liebe Grüsse von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vicky,
    da hast du aber einen tollen Fund gemacht!Kann ich mir super in deiner neuen Küche vorstellen!
    Ich hab da irgendwie nie Glück beim Sperrmüll.... Meistens regnet es dann noch.
    Wir waren fast den ganzen Tag drinnen.Das war ja schon tropisch.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hey Vicky!
    Ich musste gerade schmunzeln, ich habe einen Rattanblumentopf in Hutform im Sperrmüll gefunden, war reiner Zufall.
    So ein schöner Hut aus Korbgeflecht steht bei meinen Eltern neben der Haustür als ich nach Hause fahre...mit Preisetikett dran...also neu...meiner Tochter war das sowas von peinlich, obwohl es ( hoffentlich ) keiner gesehen hat.
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vicky,
    das ist wie beim Klamotten kaufen, wenn man ohne Erwartungen loszieht, wird man auch fündig! Toll, was Du immer wieder findest! Wir waren gestern im Freibad und mussten dann vor dem Gewitter flüchten. Abkühlung hat das aber auch nicht gebracht. Egal, ich mach mir kühle Gedanken :-)))))

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vicky,

    da hast du ja einen schönen Fund gemacht und ein Olivenbäumchen passt perfekt
    dazu.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vicky, für mich ist die Hitze auch nichts. Die meiste Zeit sind wir auch drin. Zum Baden fahren wir eher nicht, da wir nicht so die Wasserratten sind.Hättest Du die Leinwand liegen gelassen, dann hättest Du es vielleicht bereut ? Mein Geschmack ist es nicht und ich hätte sie wahrscheinlich grau übergemalt und einen weißen Stern aufgemalt:)
    Bin gespannt auf Deine ersten Wohnungsbilder ! Einen schönen Abend noch, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. die minileinwand ist ja schön,die hätte ixh auch mit genommen.ja so ein umzug und neugestaltung ist immer aufregend....ich bin schon auf deine fotos gespannt.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  12. Meine Liebe,
    da hast Du ja ein wunderbares Schätzchen gefunden. Es ist immer wieder erstaunlich was die Leute so alles wegschmeissen. Vor allem bin ich froh, dass es bei uns noch Sperrmüll gibt. Das macht einfach so unglaublich viel Spaß in der Gegend zu stöbern und Schätze zu heben.

    Ich bin gespannt, wo dieses Bild in der neuen Wohnung zur Geltung kommt. Und vor allem auf die Fotos!

    Ganz liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure lieben Worte!!
Vielen Dank dafür...