Montag, 23. September 2013

DIY Küchenlampe

 
Hallo ihr Lieben,
 
es tut mir leid, dass ich im Moment so gar nicht die Zeit zum Kommentieren finde.
Morgen bekommen wir den Schlüssel und dann geht's auch direkt los.
Samstag dann wohnen wir offiziell in der neuen Wohnung und dann ist zumindest meine Küche schon mal komplett eingerichtet ☺
 
Wir haben jetzt schon geordnetes Chaos um uns herum und sind einfach nur froh, wenn alles an seinem neuen Platz steht.
 
Leider werden wir nur noch mit zwei Kaninchen umziehen.
Unsere Laila-Maus ist Freitag Nacht an einer schlimmen Erkältung gestorben.
Es ging morgens los und war dann so doll, dass ihr kleines Herz es nicht geschafft hat.
Auch die Tierärztin konnte ihr nicht mehr helfen.
Sie hinterlässt wirklich eine große Lücke und wir sind sehr sehr traurig.
Auch ihre Schwester und ihr Kumpel haben getrauert.
Wenigstens haben sie sich noch als Pärchen.
 
Aber genug davon.
Ich wollte es erst gar nicht erwähnen, aber irgendwie muss sowas auch raus.
Wir werden noch ein bisschen brauchen um das Geschehene zu verkraften.


 Jedenfalls wollte ich euch heute noch zeigen, wie man ganz einfach und ohne Kosten (vorausgesetzt man hat alles da ☺) an eine neue und stylische (Küchen-)lampe kommt.
Als ich mal wieder im WWW auf der Suche nach einer Küchenlampe war, ist mir auf einmal meine alte Kinderzimmerlampe eingefallen.
Also schnell den Papa auf Arbeit angerufen und mal wieder völlig überrumpelt.
Abends dann der Anruf, dass er die Lampe auf dem Dachboden gefunden hat.
YES!!

 
 Tafellack, weiße Acrylfarbe und Pinsel geschnappt und ab zu meinen Eltern.
Die Lampe hatte nämlich ein sehr schrecklich schönes grünes Kleid!!
Vorher-Fotos habe ich NATÜRLICH vergessen.
Ich wollte gerne eine schwarze Lampe haben, die dann auch zu meinem neuen Traumteppich passt ☺
Da ist er:
 

 Hat mich doch kurz nach Veröffentlichung meines Wanted-Posts eine liebe Leserin angeschrieben, dass sie genau DEN Teppich noch liegen hat und ihn mir gerne gegen Erstattung der Versandkosten überlassen möchte...
Also damit hab ich nun wirklich nicht gerechnet!!
 
Liebe Christiane,
ich danke dir auch hier noch einmal hoch offiziell ☺ von ganzem Herzen!!
Du hast mir eine riesengroße Freude gemacht.

 
 Ich kann es kaum erwarten, unsere neue Küche mit den Sachen einzurichten!!
Und es euch dann zu zeigen ☺
 
Nun wird es aber erstmal ruhig bleiben auf meinem Blog.
Nächste Woche kommt unser Sohn dann in den Kindergarten und ab Montag hat mein Mann auch ENDLICH mal Urlaub.
(Der erste seit Februar)
Da werden wir noch viel unterwegs sein.
Seid mir also nicht böse, wenn ich so gut wie gar nicht zum Kommentieren komme.
Danach wird alles wieder anders, versprochen.

 
 Ich denke mal, in spätestens zwei Wochen werde ich euch erste Bilder zeigen können/wollen ☺
 
Also ihr Lieben,
macht es gut und DANKE dass ihr immer wieder hier seid und liebe Worte da lasst!!
 
Ich drück euch,
eure Vicky
 
 
 


Kommentare:

  1. Liebe Vicky!
    Dann geht es ja jetzt in die ganz heiße Phase eures Umzugs!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim einrichten der neuen Wohnung und bin schon sehr auf Fotos gespannt!
    Toll, dass du den Teppich noch bekommen hast.
    Liebe Grüße und starke Nerven für den Umzug!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vicky,
    das mit Eurer Laila tut mir sehr leid, ich kann gut nachvollziehen wie Du Dich jetzt fühlst. Aber zum Glück haben sich ja die Beiden noch und sind nicht allein.
    Ihr steckt bestimmt voll im Stress. Ich hätte Euch gerne geholfen, aber im Moment weiss ich selber kaum wo mir der Kopf steht. Ich drück die Daumen dass der Umzug ohne Probleme abläuft. Mikko ist bestimmt schon aufgeregt wegen dem Kindergarten. Ich wünsche Ihm eine schöne Eingewöhnungszeit und hoffe es klappt dort alles gut. Bei Pia gab es die ersten Wochen immer noch Tränen wenn ich gegangen bin aber bei Tim war das gar kein Problem. Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Bilder aus der neuen Wohnung. Die Lampe ist übrigens klasse geworden und dass Du den Teppich bekommen hast ist ja der Hammer.

    Ganz liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vicky,
    Deine neue, alte Lampe sieht toll aus und wird sich in Eurer neuen Küche sehr gut machen. Ich freu mich für Dich, dass es mit dem Teppich geklappt hat. Das Du im Moment nicht zum Kommentieren kommst, ist wohl kein Wunder. Ein Umzug ist ja nun nicht mal so eben erledigt, da braucht man seine Zeit eben für andere Sachen. Mach Dir doch darüber keinen Kopf. Das Euer Häschen gestorben ist, tut mir sehr leid.
    Ich drück Dich!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ui,
    ne Menge input heute ... puh.
    Also
    1. Tut mir leid das Euer kleiner Liebling Euch verlassen hat :( ... Drück Dich mal
    2. Die Lampenidee ist klasse ... bin gespannt wie es aussieht wenn sie hängt und damit sind wir bei
    3. viel Erfolg beim Umzug .... beim Kindergarten eingewöhnen .... und so
    4. wow ... das ist echt toll von der Christiane ...

    So ich glaub jetzt hab ich alles ... oder ?
    Hmm, glaub schon
    Alles Liebe
    Ivi

    AntwortenLöschen
  5. Das Euer Häschen gegengen ist tut mir leid. Geliebte Tiere hinterlassen immer eine große Lücke :0(
    Das Du den Teppich bekommen hast ist ja großartig ich freu mich für Dich und für den Umzug schick ich Euch einen ganzen Sack voll Kraft, Geduld und was man sonst noch braucht ;0)
    Ganz liebe Grüße aus Lüneburg
    Danii

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vicky,

    was man nicht alles mit ein bisschen Farbe machen kann! Toll ist die Lampe geworden...
    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vicky,
    keiner ist dir böse, wenn du zur Zeit keine Zeit zum bloggen hast.
    Jetzt geht erst mal der Umzug vor und ich freu mich schon auf Bilder,
    wenn dann alles fertig ist.
    ich wünsche euch einen stressfreien Umzug (gibt es den wirklich ?)

    Liebe Grüße und bis bald, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt hab ich die Lampe vergessen: Die ist klasse geworden.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vicky,
    oh, Du Ärmste, ich drück Dich erstmal wegen Deiner/Eurer Laila. Manch einer mag denken, das es doch "nur" ein Kaninchen war, aber ich kann Deine Trauer so gut nachempfinden. Wir alle hier hängen auch total an unseren Schweinchen und die gehören, genau wie der Hund und unsere Pferde zur Familie. Da ist es wirklich schlimm, wenn etwas mit den Tieren ist.
    Wenigstens habt Ihr jetzt etwas, worauf Ihr Euch freuen könnt. Ist bestimmt eine ganz schön aufregende Zeit bei Euch. Freut sich Dein Lütter schon auf den Kindergarten? Das wird ja nochmal eine Umstellung.
    Ich wünsche Euch schonmal einen schönen Urlaub und weiterhin gute Nerven beim umziehen.
    Liebe Grüße
    Silke


    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vicky,

    bevor ich Deine Lampe bewundere, muß ich erst mal Deinen Vater bewundern... Du rufst ihn an, er schrawelt auf den Speicher, sucht das begehrte Stück und macht Dich glücklich! Ich weiß, daß manche Väter/Eltern so sind, aber für mich ist das wie ein Wunder, und ich beneide das sehr!
    Ich wünsche Dir ganz viel schönen Stress in den nächsten zwei Wochen! Es wird wunderbar werden!!!! Und dann bin ich gespannt, WIE wunderbar es geworden ist, denn dann zeigst Du es!
    Daß das kleine Hoppelchen nicht mehr da ist, tut mir leid. Aber es ist auch gut, daß die anderen beiden sich noch haben!
    Einen guten Wochenstart und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hej meine Liebe!
    Nun mach Dir mal nicht so´n Kopp! Jetzt machst Du mal ne Blogpause! Mach es Dir nett mit Deinem Schatz, geh shoppen und richtet Euch erst mal richtig ein! Obwohl ... ich bin ja gespannt, wie ein Flitzebogen (lach)! Das werden ja spannende zwei Wochen! Viel Spaß!!!!

    Ganz liebe Grüße und ich freue mich, wenn Du wieder da bist :O)
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Vicky,
    ach das mit Eurem Hasen tut mir sehr leid. Das ist wahrlich erst mal zu betrauern.
    Und dann mach Dir mal keinen Kopf, Umzug geht vor, das wahre Leben sowieso, Du weißt doch, wo Du uns findest.
    Ich wünsche Euch für den Umzugstag trockenes Wetter, fleißige Hände und das alles sofort und richtig klappt.
    Viel Spaß dann beim Einrichten und Neudekorieren. Ich freue mich auf Bilder.
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Vicky,

    das ist ja traurig, dass euer Hase gestorben ist :-(. Deine Lampe und dein Teppich sind
    super chic. Ich wünsche euch, dass der Umzug glatt über die Bühne geht.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Vicky,
    siehste,nun hast du auch den Teppich!
    Gut,wenn Väter alles aufheben,oder?
    Bin jedenfalls schon riesig gespannt auf deine neue Wohnung!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin schon sehr gespannt.... und toi toi toi!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Vicky,
    das mit eurem Kaninchen tut mir sehr leid, fühl dich gedrückt.
    Ich wünsche euch viel Glück für den Umzug
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Wow ich beneide dich echt so ein tollen Teoppich!
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  18. hallo vicky!

    ich habe dich "getaggt"...falls du lust hast mitzumachen, schau doch mal auf meinen blog:

    http://britta-bloggt.blogspot.de/2013/09/ich-nun-auch-getaggt.html

    liebe grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Vicky
    dann drück ich Euch gaaanz fest die Daumen, daß jetzt alles soweit nach Plan verläuft. Umziehen ist so schon genug anstrengend. Wenn dann noch ein geliebtes Tier geht, ist das schlimm und ich kann gut verstehen, wie sehr Euch das mitnimmt.
    Die Idee mit Deiner Kinderlampe ist klasse. DIY, yea!! ;o)
    Ich lass Dir ganz viel Glück und Kraft Grüße da
    Lina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Vicky,
    oh je, das klingt nach einer sehr aufregenden Zeit für euch und es tut mir sehr leid um Eure Laila !!! Es freut mich für euch, dass ihr nun ankommen könnt in Eurem neuen Zuhause und auch endlich mal Urlaub ansteht für deinen GG. Für den Kindi wünschen wir euch alles alles Liebe und eine gute und problemlose Eingewöhnung !!! Wir denken an euch !!!
    GGGGGLG und ein schönes WE - Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Vicky,
    das mit dem Kaninchen Laila ist echt traurig, egal wie klein ein Tier ist, wenn es stirbt ist es immer total schlimm! Schön, dass Ihr wenigstens noch 2 weitere habt. Ich habe mir gerade noch mal Eurer Wohnung angeschaut, und ehrlicht, absolut perfekt, ein Traum, die Küche ist superschön, das Bad (so ein schönes hätt ich auch gerne) der Boden... die Türen echt perfekt und das Schlafzimmer hahah, Du hast ja die Bilder von meinem gesehen, ein Kämmerchen !! Der Posttitel:" Camera da Letto" - hätt eigentlich "Kämmerchen da Letto" heißen müssen. Ich freu mich für Dich, dass es endlich los geht ... das heißt um die Uhrzeit liegt Ihr wahrscheinlich schon platt in der Ecke, oder hoffentlich auf dem Sofa oder im Bettchen. So, nun wünsche ich Euch eine wundervolle erste Nacht in Eurer neuen Wohnung und träumt süß und schön - Du weißt ja, was man in der ersten Nacht träumt, geht in Erfüllung! Ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  22. Huhu...

    ... das tut mir ja leid mit dem Mümmelchen... Aber bei den Kleinen gehts meistens immer ganz schnell. Kaum hat man es bemerkt, dass was nicht stimmt und schon ist es manchmal zu spät. Aber zum Glück hast du ja noch ein Päärchen. Das ist gut.
    Wünsche dir aber trotzallem noch einen tollen, stressfreien Umzug.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Haaaaaaaalllllloooooooo... ist hier noch jemand! Süsse, kannst Du mal nen kurzes Lebenszeichen von Dir geben. Ich hab Dich letztens kurz als Kommi gesehen, aber ich mach mir nen bissle Sorgen. Seit ihr gut angekommen und schon alles ausgepackt? Wie läuft es mit der Eingewöhnung im Kindergarten? So viele Fragen und keine Antworten. *schnief*

    Ich drück Dich... wo immer Du gerade bist,
    Miri

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure lieben Worte!!
Vielen Dank dafür...