Montag, 9. September 2013

Wildparkbesuch 2013

 
Hallo am Montag
ihr Lieben,
 
also gestern war er zu sehen!!
Man kann es nicht mehr abstreiten, er ist da.
Der Herbst.
 
Die Linden werden gelb, die Laubharke hat ihren Platz im Hausflur schon eingenommen und gestern auf dem Weg zum Tierpark kam einem auch das ganze Laub entgegen.
 
Für gestern waren ja schon Wolken und kühleres Wetter angesagt.
Perfekt für den letzten (und dieses Jahr leider auch einzigen) Besuch im Wildpark Lüneburger Heide.

 
Wisst ihr warum der Kollege hier oben so entspannt geguckt hat?
Dem ist hinten gleichzeitig was rausgekommen ☺
Das Foto erspare ich euch lieber.
Gemacht habe ich aber eins, hihi.
 
 
Eine Ziege hat meinen Mann abgelenkt, indem sie sich ewig unterm Kinn kraulen lassen hat.
In der Zeit hat ihre Komplizin (sind irgendwie alle weiblich für mich ☺) meinem Mann die Schnürsenkel aufgemacht!!
Ich hab das auf den Fotos sogar unbemerkt  festgehalten ☺
 
Ich glaube, dass Tierpflegerin meine wahre Berufung gewesen wäre.
Aber dafür ist es nun wohl leider zu spät...

 
Was lernt die Vicky stattdessen??
Automobilkauffrau...
Naja, hat auch Spaß gemacht.

 
Wenn mich ein Pfleger fragen würde, ob ich ihn mal einen Tag begleiten möchte, würde ich nicht eine Sekunde überlegen müssen.
Dann will ich aber unbedingt den Wölfen HALLO sagen ☺

 
Habt ihr mal gesehen, wie die sich über "ihre" Menschen freuen??
Total unterwürfig und die Rute hält nicht mehr still ☺

Hier mein absolutes Highlight gestern:

 
Da ist der eine Tiger zum schlafenden gegangen, hat ihn angestubst und die beiden fingen an sich zu necken...
Ich war total begeistert!!
 
Hier meine Lieblinge im Tierpark:

 
Eigentlich alles Käse, weil die ganzen wundervollen Tiere gehören nicht hinter Gitter!!
Aber dort haben sie wirklich viel Platz.
Da haben wir leider schon ganz andere Parks gesehen.

 
♥♥♥♥♥♥♥
 
 Guckt euch mal den Witzbold an ☺

 
Es war wieder ein toller Tag und ich konnte schön meine geliebten Tierfotos machen.
Ich habe wieder mal gemerkt, dass ich Tiere am liebsten Fotografiere.
Die machen es einem nämlich nicht grad leicht.
Das ist schon eine Herausforderung.

 
So ihr Lieben, nun habt ihr es aber geschafft ☺
In der Sidebar könnt ihr die Wildparkfotos vom letzten Jahr sehen.

 
Ich wünsche euch eine tolle Woche und genießt den schönen Herbstanfang!!
Nächste Woche kriegen wir den Schlüssel für unsere Wohnung ☺
Bin schon ganz hibbelig...
 
Winke, winke
eure Vicky


Kommentare:

  1. Hey! Wunderhübsche Bilder hast Du gemacht, die kann Dir der Wildpark glatt mal für seine Werbung abkaufen! Und wie süß sind bitte Waschbärenfüße !?! Ich liebe Tiere auch und habe das auch an meine Kinder vererbt. Wird wohl mal wieder Zeit für einen Wildparkbesuch (wenn es je wieder aufhört zu schiffen!!). Und ich sage Dir eins: es ist nie zu spät, das zu machen was man will! Und Tierpfleger ist ja zum Glück kein jahrelanges Studium, oder ;) ?! Wenn das Dein Traum ist, dann mach Dich doch mal schlau...wer weiß, vielleicht kannst Du dann bald mit den Wölfen kuscheln oder diese niedlichen Waschbärenfüße abknutschen!!! Mach das unbedingt, dann begleite ich DICH mal einen Tag lang!! Hab einen schönen Wochenstart, LG Rieke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vicky!
    Geniale Bilder hast da geschossen! Und Waschbären sind auch meine Lieblingstiere! Ich habe schon als Kind einen Waschbären von Steiff bekommen! Waschi ist sein Name (sehr ausgefallen) (grins)!

    Eigentlich sollten wir auch mal wieder in den Zoo oder Wildpark gehen! Aber mit 14 und 16-jährigen Jungs ist das nicht mehr so einfach :O) Und zu zweit macht man das irgendwie nicht! Vielleicht sollte ich mir ein Kind ausleihen (lach)!

    Ich wollte immer Tierarzthelferin werden und was hab ich gelernt? Richtig, sowas ähnliches ... Rechtsanwalts- und Notargehilfin (lach)! Aber früher waren die Eltern froh, wenn man untergekommen ist! Heute würde ich das nicht wieder lernen! Eher etwas kreatives :O)

    Na ja! Schön, dass es nicht nur mir so geht :O)

    Hab noch eine schöne und gemütliche Woche!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vicky,
    Deine Bilder sind wunderschön!!! Toll, dass Ihr den Tag nochmal so genutzt habt. Ich kann aber auch Deine zwiespältigen Gefühle durchaus nachvollziehen. Wir, besonders mein Mann, haben auch ein sehr ambivalentes Verhältnis zu Zoos und Tierparks. Auch wenn dort noch so sehr versucht wird, die Tiere artgerecht zu halten. Sie sind nicht frei. Dennoch habe ich Deine Fotos sehr genossen, besonders den Wolf hast Du toll eingefangen. Das sind so schöne Tiere. Und die Waschbären-Bilder, zu süß!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vicky!
    Wunderschöne Fotos hast du gemacht!
    Mir gefallen ja immer die Rehe am besten, die haben so einen schönen Blick und den hast du ganz toll eingefangen.
    Sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vicky,
    tolle BIlder, schön,dass ihr den Tag nochmal so nutzen konntet.
    Bei und hat es so geregnet,da hat man keinen Hund vor die Türe gejagt.
    Aber du hast recht, es wird Herbst.
    Bei uns stand heute in der Tageszeitung, dass die Tempereturen innerhalb
    von nur 36 Stunden um 20 ° gesunken sind, wahnsinn oder?

    Herzige Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  6. wow Vicky, du hast wunderschöne Fotos gemacht und an dir ist nicht nur eine Tierpflegerin sonder auch
    eine Tierfotografin verloren gegangen. Oh nur noch eine Woche, da wäre ich auch hibbelig.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vicky!
    Was für ein wunderschöner Ausflug mit sooo schönen Bildern! Freue mich schon mit Euch auf die Schlüsselübergabe!!!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Na Süsse,
    da habt ihr den letzten schönen Tag wohl noch mal ausgiebig ausgenutzt, wie ich sehe. Du hast wirklich ein klasse Auge, um die Tiere fotografisch abzulichten. Ich bin schwer begeistert, meine Liebe. Die Bilder sind Dir wirklich hervorragend gelungen.

    Ich bin früher auch gerne in den Zoo gegangen, aber mittlerweile ist das nicht mehr ganz so mein Ding. Vermutlich wird sich das ändern, wenn wir irgendwann mal Kinder haben sollten. ;) Viele Tiere tun mir immer leid - vor allem wenn es nicht so natürlich gestaltete ältere Zoos sind.

    Ich drück Dich,
    Miri

    AntwortenLöschen
  9. omg vicky,
    die tiger (was für meinen lieblingsmann), der bär und die pfoten der waschbären!
    ich bin begeistert, sooo sooo süß!
    lg tine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vicky,

    dort, im Ziegenstreichelgehege, war ich auch schon mal! Da war ich aber noch klein!
    Sag´ mal, über dem Wolf, ist das ein Eseljunges? Es ist einfach wunderhübsch und niedlich!
    Deine Bilder sind überhaupt ganz toll. Schade, daß man sich oft viel zu früh entscheiden muß, was man im Leben machen soll. Ich würde heute auch was ganz anderes lernen. Aber Hauptsache, man hat nette Kollegen! Denn es gibt Firmen, da geht es zu wie im Raubtierkäfig ;o)
    Eine schöne Restwoche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      ja das ist ein Eseljunges.
      Zu süß ne?! :-)
      Ich war auch ganz hin und weg...
      Da liegt es und schläft und auf einmal guckt es hoch und genau in die Kamera.
      ♥♥♥♥♥♥
      Liebe Grüße
      Vicky

      Löschen
  11. Liebe Vicky,
    sind das traumhafte BIlder!Ein ganz ,ganz dickes Kompliment von mir, supersuperschöne Aufnahmen sind das!Ich wünsche dir, dass du mal ein ganz tolles Praktikum im Zoo machen kannst ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. ....und ich finde das Bild von dem Waschbär(?)-Fuß am besten...hihi...genial :O)

    GGGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Vicky,

    schau mal auf meinen blog, ich habe dich getaggt.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  14. hallöle.. hb di grod endeckt,..freu,,, freu,,, wird di glei schpeichern... los da no an LIABEN gruaß do... BIRGIT

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure lieben Worte!!
Vielen Dank dafür...