Montag, 21. Januar 2013

Lahmgelegt

 
Hallo meine Lieben,
 
ich hoffe, es geht euch gut.
Dieser doofe Grippevirus schleicht sich ja grad von Haus zu Haus.
 
Unsere Freunde hat es leider auch erwischt und so mussten wir unser Treffen am Sonntag leider absagen.
 
Bei uns wird zum Glück nur noch gehustet und ab heute Nacht hoffentlich wieder durchgeschlafen.
 
 
Von Mittagschlaf will unser Sohn im Moment auch nichts wissen.
Das ist bei ihm aber normal nach einer Krankheit.
Ich denke mal spätestens Mittwoch wird auch dieser wieder zum Alltag gehören.
Das hoffe ich zumindest :o)

 
Die Leckereien hatte ich gestern dann allerdings schon fertig bzw. in Arbeit.
Also haben wir jetzt ein paar Tage was zum naschen :o)


Ich habe weisse Schokocrossies nach einem ganz einfachen Rezept gemacht.
Gefunden habe ich es bei Tanja von ideenreich.
Kennt ihr sicher alle. 
 
Ich habe einfach 200g Kuvertüre im Wasserbad geschmolzen und sie mit ca. 100g Cornflakes gemischt.
 
 
Diese habe ich mit einem Kartoffelstampfer in einer Salatschüssel klein gemacht.
Hört sich doof an, geht aber super!!
Dann verteilt ihr mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen (hihi) auf Backpapier und wartet ca. 3 Stunden bis sie trocken sind.
Und fertig sind die Schokocrossies.
Es hat nur für ein Blech gereicht, sollte aber für 3 Personen ausreichen.


 
Dann hab ich Schokomuffins gebacken und kleine Fähnchen dafür gebastelt.

 
Und zu guter Letzt habe ich noch Toffifee im Blätterteig hergestellt.
Das ist soooooo lecker sag ich euch!!

 
Einfach einen fertigen Blätterteig ausrollen, in der Mitte halbieren, 12 kleine Nutellahäufchen
(nochmal hihi)
auf der einen Hälfte verteilen und jeweils einen Toffifee über Kopf drauf drücken.
 
Dann ein Ei verquirlen und die Hälfe davon zwischen die ganzen Toffifee streichen.
Danach die andere Hälfte von dem Blätterteig drüber legen, alles festdrücken und nochmal den Rest vom Ei drüber streichen.
 
Und dann bei 150 Grad Umluft ca.15-20 Min. backen.

 
Das ist wirklich eine leckere Angelegenheit!!
Allerdings werd ich wohl nicht alles nochmal machen am nächsten Sonntag.
Da holen wir das Treffen nämlich nach :o)
 
Mal sehen, was ich dann schönes ausprobiere.
 
Das war jetzt etwas länger, aber ich hoffe, für den Ein oder Anderen war was schönes dabei.
 
Allen, die an dem blöden Virus erkrankt sind, wünsche ich eine baldige Besserung!!
 
Bis bald und macht es euch so richtig schön gemütlich.
Ist ja nur noch kalt draussen...
Ich sag nur -11 Grad... Brrrr!!
 
Liebe Grüße
Vicky
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Vicky,
    erst mal freue ich mich, dass es (bis auf das Gehuste) bei Euch wieder besser geht! Aber es ist ja auch eisig kalt und alles hustet und schnieft, da fängt man sich jetzt schnell was ein. Tolle Sachen hast Du in Deiner Küche gezaubert!!! Da weiß man ja gar nicht, worüber man am liebsten zuerst herfallen würde :-)))) Ich glaube, es wären aber die Choco Chrossies, die liebe ich schon seit meiner Teenie-Zeit! Dein neuer Header gefällt mir übrigens unheimlich gut, schön sieht das aus mit den Sternen!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vicky!
    Da ist Euren Freunden ja was entgangen - so viele Leckereien. Schade, dass es gestern nicht geklappt hat! Aber bei dem Winterwetter ist wirklich alles krank... Kommt gut durch die Woche und ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vicky
    das richt bis zu mir ins Wohnzimmer, lecker.Bei uns sind die Kinder auch nicht so ganz fit.Aber was soll mann nur machen.
    ich wünsche dir und deine Familie gute Besserung.
    liebe Grüße maggi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vicky,
    gute Besserung auch von mir!!!!
    Sieben Tage rauf, sieben Tage runter... sagte meine Oma immer. Hühnersuppe tut übrigens Wunder!!

    Alles liebe für Euch,
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Vicky,
    das sind so viele leckere Köstlichkeiten! :-)
    Gute Besserung an dich und deine Familie.
    Einen schönen Abend wünsche ich dir!
    Viele liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  6. Super Tipps und so einfach nachzumachen!
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vicky

    Leckere Ideen zeigst du da und ich liebe natürlich deine Sterne!

    Die Toffifee-Köstlichkeit muss ich unbedingt mal ausprobieren (bis jetzt habe ich immer nur Blätterteig genommen und diesen mit ,,normaler'' Schokolade gefüllt)!

    Ich wünsche dir eine gute Woche

    Liebster Gruss
    Taminchen

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Ideen, hört sich echt lecker an. Die Toffifee im Blätterteig muss ich unbedingt nachmachen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vicky,

    so schöne leckere Ideen! Das mit dem Toffifee werde ich wohl auch mal nachmachen!

    Jetzt hat es Dich auch erwischt, ich hoffe es geht Dir bald wieder besser!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure lieben Worte!!
Vielen Dank dafür...