Mittwoch, 5. März 2014

Das wäre geschafft ☺



Hallo ihr Lieben,

ein kleines Lebenszeichen von mir...
Die Fortbildung schlaucht ganz schön, muss ich doch morgens unseren Liebling zum Kindergarten bringen und sofort losradeln, um pünktlich zu sein.

Das findet er natürlich nicht so schön und seit ich nun diese Schule besuche, ist der Abschied morgens immer mit ganz vielen Tränen verbunden.


Wenn er sieht, dass ich auf's Fahrrad steige, ist das immer ganz schlimm für ihn.
Und wenn ich sage, dass ich mich Mittags wieder ganz doll beeile, dann sagt er: 'Nein Mama, du musst doch vorsichtig fahren' ☺

Deshalb machen wir Nachmittags immer was schönes und gehen 
oft zum Spielplatz.
Und so bleibt der Blog mal wieder ruhig.
So ist das eben...
Aber heute habe ich mir mal ein paar Minuten genommen um mich hier 
blicken zu lassen.


Seit Sonntagmorgen stand ich in der Küche und habe für den 
Kindergeburtstag gebacken.
Auf dem Bild unten könnt ihr den Geburtstagskuchen sehen, eine Schatzkiste.
 


Meine erste und letzte ☺

Nichts wollte so wie ich und für die Goldtaler und Naschketten bin ich halb Lüneburg abgefahren.
Was macht man nicht alles...

Aber sonst war der Tag echt toll!!
Die vier Jungs haben super zusammen gespielt.
Ich brauchte mich gar nicht um die Beschäftigung kümmern.
Das haben sie ganz allein gemacht ☺


Tolle Geschenke hat er bekommen und Vormittags gab es ja noch die große Faschingsfeier im Kiga.
Nachmittags hatte dann keiner mehr Lust im Kostüm zu kommen ☺
Schade...

Nun fragt unser Kleiner jeden Tag wann er denn nun fünf wird ☺
Als wenn das nicht schon schnell genug geht alles...

So und jetzt ist wieder Zeit für Playmobil ☺
Macht's gut ihr Lieben und bis die Tage...


Liebe Grüße
Vicky




Kommentare:

  1. Hey! Der Kuchen sieht toll aus, hast Du doch super hinbekommen! Die Abschiedsszenen im Kiga kenne ich von meiner Mittleren auch. Das gibt sich wieder, solange er sich dort insgesamt wohlfühlt. Aber das Mutterherz blutet, ist ja klar. Drück Dich, viel Spaß beim Playmospielen! Rieke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vicky,
    das ist völlig OK das du dich lieber um deinen kleinen kümmerst als zu bloggen.
    Das spricht nur für dich, bist eben eine gute Mutter und der kleine braucht das eben noch.
    Meine sind ja schon groß, die sind froh wenn sie ihre Ruhe haben.
    Einen tollen Kuchen hast du gebacken, da wär ich auch gern nochmal vier und dann ganz schnell fünf ......
    Viel Spaß noch beim Playmo spielen.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vicky,
    die Muffins-Topper sind ja lustig! Und über die Schatzkiste haben die Kids sich bestimmt gefreut!
    Playmobil hatte ich als Kind auch ne ganze Menge! Meine Eltern haben es sogar aufgehoben :)
    Schön zu lesen, dass die Kleinen damit immer noch gerne spielen!
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vicky!
    Ach ja, wenn die kleinen so traurig sind leidet man selbst am meisten!
    Dein Kuchen ist toll geworden, die Mühe hat sich gelohnt. Ich habe vor Jahren mal ein Piratenschiff gebacken, das war auch eine Aktion...
    Liebste Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vicky,
    herzlichen Glückwunsch auch von mir noch an deinen Sohn!
    Das sieht nach einer gelungenen Party aus:)
    Wir genießen jetzt auch mehr Zeit im Freien.
    Den Indianer haben wir auch:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vicky,

    was für schöne Bilder und da hattet ihr eine tolle Geburtstagsfeier. Wie süß, dass er jetzt schon auf den nächsten
    Geburtstag fiebert, das kannte ich von meinen Kindern auch.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vicky,
    genieße bloß die Zeit mit Deinem Kleinen, denn die Zeit läuft so schnell vorbei. Ich kann mir vorstellen, wie schwer Dir (und ihm) der Abschied morgens immer fallen muß. Bestimmt hast Du ein schlechtes Gewissen, oder? Und wenn dann noch so süße Worte von ihm kommen, da geht einem doch das Herz auf und man würde wahrscheinlich am liebsten da bleiben.
    Die Kuchen- Schatzkiste ist ja wohl eine tolle Idee. Schade, daß meiner schon so groß ist. Kein Wunder, daß Dein Lütter nach so einem schönen Tag schon nach seinem fünften Geburtstag fragt.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vicky,
    der Kuchen sieht doch super aus!
    recht hat Dein Söhnchen Vorichtig fahren ist wichtig besonders hier in Lüneburg ist das oft brenzlig....
    Kleiner Tip noch bei der Sandpassage am Sande bekommt man meistens spezielle Dinge (Zuckerketten, Schokomünzen )und was es nicht gibt besorgen sie ;0)
    Lieben Gruß
    auch aus Lüneburg
    Danii

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure lieben Worte!!
Vielen Dank dafür...