Freitag, 22. Juni 2012

Ja was liegt denn da...

... ganz schüchtern und verängstigt auf diesem großen Sperrmüllhaufen am Straßenrand?
Ich habe mich langsam aber noch skeptisch ran gewagt und da blinzelte er mich an... Ziemlich mitgenommen, aber doch mit einem Rest Hoffnung.
Und so konnte ich nicht anders, klemmte ihn liebevoll unter den Arm und nahm ihn mit nach Hause.
Ich machte mich gleich ans Schleifen, Putzen und Streichen.

Schaut mal dieser traurige Blick...  Könnt ihr ihn sehen??






Und da steht er nun... in neuem Glanz und voller Lebensfreude. Er strahlt mit mir um die Wette und scheint sich richtig wohl zu fühlen mit seiner neuen Aufgabe :o)












Ist er nicht bezaubernd? Ich bin ganz verliebt...

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch!!

Kommentare:

  1. Hallo Vicky,
    der Hocker sieht toll aus. Der strahlt wie neu. Wie schön, daß er nun eine neue Aufgabe hat.
    Liebe Grüße und Dir auch ein schönes Wochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller Fund, du Glückliche!
    Schön das der Hocker bei dir ein neues Zuhause und eine neue Aufgabe gefunden hat...ich werde das nie verstehen, warum Leute so was wegwerfen....aber die verstehen auch mich nie, das ich sowas mitnehmen möchte *lach*
    Sonnige Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hammer! Liebe Yvonne, da kann man Dir nur gratulieren. Sooooo ein toller Fund.
    Gott sei Dank gibt es solche Menschen wie uns, wir retten so schöne Sachen vor dem "Reißwolf", "Feuer", oder wo immer so ein Teil dann landen mag.

    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hi Vicky,
    ist doch einfach unfassbar, was manche Menschen einfach so wegschmeißen! Der Hocker ist klasse und ich hätte auch ne Vollbremsung hingelegt, um ihn mitzunehmen.
    Ganz liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure lieben Worte!!
Vielen Dank dafür...